Es gibt im leben wichtigeres als ihre morbus crohn erkrankung

Eine klinische Forschungsstudie für Patienten mit mittelschwerem bis schwerem Morbus Crohn

Wenn Sie an mittelschwerem bis schwerem Morbus Crohn leiden, könnte die VIVID-1-Studie für Sie interessant sein. In der klinischen Forschungsstudie wird erforscht, ob ein Prüfpräparat zur wirksamen Behandlung von Morbus Crohn und zur Linderung der Symptome dieser Magen-Darm-Erkrankung angewendet werden kann – hierfür werden Teilnehmer gesucht. 

Um geeignet zu sein, müssen Sie:

zwischen 18 und 80
Jahre alt sein und
die Diagnose Morbus Crohn vor mindestens drei Monaten erhalten haben.

Darüber hinaus gibt es weitere Eignungskriterien.

Die Prüfbehandlung kann kostenlos sein.

Über  Morbus Crohn

Bei Morbus Crohn handelt es sich um eine chronische Entzündung des Magen-Darm-Trakts. Sie gehört zu den Erkrankungen, die unter dem Namen entzündliche Darmerkrankungen bekannt sind.

Sie betreffen ca. 3 Millionen Amerikaner.

Morbus Crohn kann jeden Teil des Magen-Darm-Trakts beeinträchtigen; er betrifft jedoch meistens das Ende vom Dünndarm und den Anfang des Dickdarms.

Morbus Crohn wird am häufigsten bei Erwachsenen im Alter von 20 bis 30 Jahren diagnostiziert.

Bei einer Entzündung des Darms, die durch Morbus Crohn verursacht wurde, können zwischen den erkrankten Abschnitten normale bleiben.

Quelle: Crohn’s and Colitis Foundation
Entzündliche Darmerkrankungen betreffen über 400.000 Deutsche
Quelle: https://www.dccv.de/die-dccv/was-wir-tun/